Göge-Schule Hohentengen

KONTAKT:
☎ 07572 9705
✉ mail@goege.schule.bwl.de

Herzlich WILLKOMMEN in der Göge-Schule


>> skippinghearts.de

Für alle, die etwas Bewegung brauchen, bietet die Deutsche Herzstiftung eine skippig hearts- Choreografie an, die jede Woche weiter wächst.

2021_3b-Buchprojekt Pong

„Wer viel liest, der wird reich an Bildern im Kopf“

Seit einigen Wochen schon nehmen die Klassen 3a und 3b der Göge-Schule am Buchprojekt „Der magische Kalender“ des Autors Armin Pongs teil. Gestartet wurde in der Präsenzphase vor Ostern, in der die Lehrerinnen den „1. Stern“, also das erste Kapitel des ersten Bandes vorlasen. Dies war ein Vorabdruck, der z. B. noch einige Fremdwörter wie „Syndikat“ und „Foliant“ enthielt. Der Autor bat die Kinder im Begleitschreiben, Verbesserungsvorschläge zu machen und ihm Fragen zu stellen. Davon wurde herzlich gern Gebrauch gemacht – in der Druckversion wurde zum Beispiel das „Syndikat“ zu einer „Verbrecherbande“. In den folgenden Wochen, in denen dann jeweils ein neues Kapitel per Cloud in den Fernunterricht einbezogen wurde, durften die Kinder sich die Hauptpersonen ausmalen und Herrn Pongs die Bilder schicken. Es gab spannende Aufgaben, die sich mit Koordinaten befassten und immer wieder Infos zur Entstehung der Bücher. Auch das Lied „Lesemillionär“, an das sich ältere Schüler vielleicht noch vom „Krokofil“ erinnern, wurde vorgestellt und angehört. Den Abschluss der Aktion bildete für die Klasse 3b eine Autorenlesung der besonderen Art. Armin Pongs schaltete sich in einer Videokonferenz live dazu, er las den Kindern das siebte, noch unbekannte Kapitel vor und beantwortete die vielen Fragen der Kinder. Auch verwies er auf seine Bücherei mit 3000 Büchern, die er alle gelesen hat und er betonte noch einmal, dass das Lesen Bilder im Kopf erzeugt, die man nicht mehr vergisst. Das können Filme und Computerspiele nicht und in einem Hörspiel kann man die Geschwindigkeit des Bilder-Entstehens nicht selbst steuern. Mit Spannung erwarten die Drittklässler nun das Erscheinen der ersten 3 Bände des „Magischen Kalenders“. Sie können es gar nicht erwarten, bis die Klassenlehrerinnen in der Vesper-Pause die Geschichte des Magischen Quartetts weiter vorlesen, das die bedrohten Tierarten dieser Welt rettet.

WhatsApp_Image_2021-05-17_at_13.57.17_1.jpeg
WhatsApp_Image_2021-05-17_at_13.57.17_2.jpeg
WhatsApp_Image_2021-05-17_at_13.57.17_3.jpeg
WhatsApp_Image_2021-05-17_at_13.57.17.jpeg

AKTUELLES


Notfalltelefon_-_Jugendliche_Kinder_Winter2020_21_002 (1).jpg


Lesende Schule

  • Vorlesen in der Vesperpause

  • Zusammenarbeit mit "Stiftung Lesen"

  • große Schülerbücherei
    - ruht wegen Neubau

  • ANTOLIN
    - pausiert ebenfalls

Bewegte Schule

  • reine Bewegungspause

  • vielfältige AGs

  • "Skipping hearts"

  • regelmäßige erfolgreiche Teilnahme an Jugend trainiert für Olympia

  • Bundesjugendspiele

Natur

  • schuleigene Streuobstwiese

  • Schulgarten

Bildungshaus

  • Verstärkte Kooperation
    mit dem Kindergarten

  • Bildungshäuser

  • Staatsanzeiger
    vom 14.10.2016,
    Ausgabe 40/2016

Kontakt

Grundschule Hohentengen
Schulstr. 4-8
88367 Hohentengen
Telefon 07572 9705