Göge-Schule Hohentengen

KONTAKT:
☎ 07572 9705
✉ mail@goege.schule.bwl.de

Neue Schulleitung


Mengen, 15.06.2020

Sehr geehrte Eltern der Göge- Schule,

Ich freue mich, mich ihnen auf diesem Weg als neue Schulleitung vorstellen zu dürfen. Da Frau Müller in den Ruhestand geht, übernehme ich mit Beginn des neuen Schuljahres ihr Amt an der Göge-Schule.

Ich bin 40 Jahre alt und wohne mit meiner Familie in Mengen, wo ich die letzten 17 Jahre an der Ablachschule als Lehrerin tätig war. Dort habe ich vor allem als Klassenlehrerin in der Eingangsstufe unterrichtet und habe mich in verschiedensten Aufgabenfeldern an der Schule eingebracht, vor allem im sportlichen Bereich. Auch in meinem privaten Umfeld spielt der Sport eine wichtige Rolle für mich, genauso wie die Natur und das Lesen.

Die neue Rolle als Schulleitung stellt mich in der heutigen Zeit sicherlich vor große Herausforderungen, aber die Göge- Schule hat mich schon bei dem ersten Kennenlernen überzeugt und sie bietet so viele Möglichkeiten für mich und mein zukünftiges Kollegium, weshalb ich mich sehr darauf freue, mich diesen Herausforderungen zu stellen.

Die Schulleitung und alle Mitarbeiter haben in den letzten Jahren verantwortungsvolle Arbeit geleistet und den guten Ruf der Schule geprägt. Auch die gute Zusammenarbeit in der Gemeinde und der Zusammenhalt, welcher sich vor allem in der letzten, doch sehr schwierigen Zeit gezeigt hat, sind für mich als Außenstehende sehr beeindruckend. In diesem Umfeld möchte ich gerne tätig werden und mich mit meinen Fähigkeiten und Ideen einbringen.

Die erste Zeit wird sicherlich davon geprägt sein, Menschen und Strukturen an der Göge- Schule und in der Gemeinde kennenzulernen, um dann gemeinsam Bewährtes zu erhalten und weiterzuentwickeln und Neues auf den Weg zu bringen. Dies wird unter den derzeitigen Bedingungen sicherlich einige Zeit in Anspruch nehmen.

Bei allen Herausforderungen, die in Zukunft sicherlich auf uns als Schule zukommen, bin ich mir sicher, dass wir die vor uns stehenden Aufgaben gemeinsam bewältigen werden.
Die Kinder mit ihren individuellen Bedürfnissen, ihrer Begeisterungsfähigkeit und ihrer Neugier stehen für mich dabei im Mittelpunkt meiner pädagogischen Arbeit.
In diesem Sinne freue ich mich sehr auf unsere Zusammenarbeit und auf die Gelegenheit, Sie bald persönlich kennenzulernen.
Uns allen wünsche ich einen gelingenden Start und ein erfolgreiches neues Schuljahr und verbleibe mit herzlichen Grüßen.

Andrea Wetzel

Kontakt

Grundschule Hohentengen
Schulstr. 4-8
88367 Hohentengen
Telefon 07572 9705